Gemeinsam sind wir stark!

Teamtraining zum Auftakt des neuen Schuljahres. Als Belohnung für die Arbeit im letzten Jahr ging es in den Rubikonpark Dübener Heide. Gemeinsam wurden alle Herausforderungen gemeistert. Dabei wuchs so mancher über sich hinaus, es gab jede Menge Spaß und auch ein paar blaue Flecke! Für einen freien Schultag wurden die aber gerne in Kauf genommen!
Organisiert wurde das Projekt von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Engelhardt, die beim Internationalen Bund über das ESF- Projekt „Schulerfolg sichern“ angestellt ist. Dafür ein großes DANKESCHÖN! 

 

Annaburger Töpferbude

Seit September 2014 gibt es an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft, in der unter Anleitung von Anett Schemmel verschiedene Keramiken von Hand getöpfert werden. Unterstützt wird das Projekt durch den Schulförderverein.

Zu Schulfesten und auf dem Markt werden die getöpferten Unikate gelegentlich auch verkauft, um mit dem erwirtschafteten Geld neue Materielien kaufen zu können.

Im September wurde der Beschluss gefasst, aus dieser Arbeitsgemeinschaft heraus eine Schülerfirma zu gründen.

 

Wann:   Donnerstag, 13.30-15.30Uhr

Wo?      Kreativraum

Wer?     Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7-10

 

Anmeldungen für das neue Schuljahr bei Frau Vetter

 

Mehr dazu auf Facebook

Termin beim Bürgermeister

Im Juni 2015 konnte das Annaburger Wappen übergeben werden, welches die Schülerinnen und Schüler im Kurs selbst getöpfert hatten.

 

 

In der Werkstatt

 

 

Schritt für Schritt zum Ziel

Über eine Spende von 169,76 € konnten sich die Schüler unserer Schule am Tag der offenen Tür freuen. Aus den Händen von Annette und Roland Höhne vom Annaburger Edeka-Markt konnten die Schülervertreter einen Scheck entgegennehmen. Das Geld wird mit für die Einrichtung eines Kreativraumes verwendet. In diesem Raum soll im nächsten Schuljahr auch getöpfert werden.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Pfandbons spendeten.

 

 

 




Datenschutzerklärung