Startklar- fit für den Beruf

Berufsorientierungskonzept

 

 

 

Klassenstufe 7/8

 

Projekt Brafo

 

Berufsfelderprobung im BBW Wittenberg

 

Berufswahl richtig angehen frühzeitig orientieren

 

Modul I

  • Analyse der persönlichen Interessen, Neigungen und Stärken
  • Praktische Tätigkeit in verschiedenen Berufsfeldern

Modul II

  • Betriebspraktikum während der Schulferien
  • Praxisbegleitung
  • Hilfestellung und Empfehlungen für Berufswahl
Berufsfeldkategorie Berufsfeldkategorie Berufsfeldgruppe
I

Hotel / Gaststätten / Hauswirtschaft

Gesundheit / Soziales

 II

Wirtschaft/ Verwaltung/IT/ Call-Center

Lager/ Handel/ Verkauf

 III

Metall/ ElektroChemie

 IV

Garten- und Landschaftsbau

Bau/ Holz/ Farbe

 

Projekt TABEO

 

Tage der BerufsOrientierung


 

Berufsfelderkundung
  • Gastronomie
  • Elektrotechnik
  • Farbe- und Raumgestaltung
  • Konstruktionstechnik
  • Holz
  • Metalltechnik
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Lager

 

 

1. Betriebspraktikum

  • Selbstständige Suche eines Praktikumsplatzes in einem Unternehmen der Region

        

Betriebserkundungen

  • Handwerk -          Bäckerei Käpernick Annaburg

  • Landwirtschaft   - Vereinigte Agrarbetriebe Seydaland e.G.

 

 

Klassenstufe 9

Besuch Berufsinformationszentrum (BIZ)

  • Möglichkeiten der Berufsberatung

  • Kennenlernen des Berufsberaters

  • Informationsmöglichkeiten

Berufswahlunterricht

  • eine Stunde pro Woche dient der Berufsorientierung
  • Anlegen eines Berufswahlordners
  • Erkunden der eigenen Interessen und Fähigkeiten
  • Berufe erkunden
  • Planet beruf - Berufe Universum  mit Test
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Training Vorstellungsgespräch

 

 Durchführung des 2. Betriebspraktikums(Oktober/November)

  • Selbstständige Suche eines Praktikumsbetriebes

  • Anfertigung einer Praktikumsmappe

  • Tagesberichte, Betriebserkundung

  • Vorstellen eines Berufes

Bewerbertraining Juni

  1. Teamtraining - Rubiconpark

  2. Training Vorstellungsgespräch
     - als Abschluss des Bewerbertrainings wird das Vorstellungsgespräch mit verschiedenen           
       Praxispartnern trainiert
      
    Grundlage: fertige und vollständige Bewerbungsmappe

  3. Betriebserkundung
    Annaburger Nutzfahrzeug GmbH 


Klasse 10

Besuch Ausbildungsmessen

Teilnehmer: Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen (Kl.9;  Kl.10)

Abschluss der Berufswahlvorbereitung

  • Bewerbungstraining
  • Nutzung des Computerkabinetts für die Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung

  




Datenschutzerklärung